Haus zum Kauf in Celle
Familienfreundliches Reihenendhaus mit großem Grundstück.

Beschreibung

Auf drei Etagen verteilt sich die Wohnfläche. Im Erdgeschoss sind Diele und Küche, Gäste WC und das helle, zum Garten liegende Wohnzimmer. Von dort gelangt man über die Sonnenterrasse in den hübsch angelegten Garten mit Rasenfläche und kleinem Teich. Die am Haus befestigte Markise schützt vor Sonneneinstrahlung.

Über die Treppe erreicht man das Obergeschoss. Hier bieten das Elternschlafzimmer und zwei Kinderzimmer sowie das Duschbad gemütlichen Schlafkomfort. Zum Dachgeschoss führt eine feste Holztreppe. Hier ist das Highlight des Reihenendhauses eingebaut – eine Sauna, die viel Potenzial zum Entspannen bietet. Ein weiteres Zimmer verleiht noch mal Platz für die Familie.

Die Kunststoff Iso-Fenster im Erdgeschoss sind zusätzlich mit Außenrollläden ausgestattet. Das Gebäude ist voll unterkellert und bietet ausreichend Abstellfläche. Ebenso befindet sich hier eine bodentiefe Dusche und ein Waschbecken. Über die Außenkellertreppe gelangt man direkt in den Garten. Das Dach wurde vor ein paar Jahren neu gedeckt. Die Giebelfläche wurde mit Dämmung und Klinkerfassade energetisch verkleidet. Die Buderus Gasheizung sorgt für Wärme und Brauchwasser. Ebenfalls gehört eine Garage zu dem familienfreundlichen Reihenendhaus.

Habe ich Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie mich an. Ich freue mich, Ihnen das Objekt bei einer Besichtigung näher bringen zu können.

Ausstattung

+ Helle und freundliche Räume

+ Wohnzimmer mit Zugang zum Garten

+ Fenster mit Außenrollos

+ Einbauküche

+ geflieste Diele

+ Gäste WC

+ Tageslichtbad mit Dusche

+ separates Gäste-WC mit Tageslicht

+ Brunnen mit Gartenpumpe

+ Sauna

+ Idyllischer Garten mit kleinem Teich und Gartenhaus

+ Vollkeller, mit großem Waschbecken und Dusche

+ Außenkellertreppe direkt in den Garten

+ Garage

+ Gute Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr und Infrastruktur

+ kurze Wege, bequeme Nahversorgung mit dem Bus

Lage

Das gemütliche Reihenendhaus liegt verkehrsgünstig in einem gewachsenen Wohngebiet im Celler Ortsteil Heese.

Bis zur Stadtmitte sind es ca. 5 Autominuten. Auch mit dem Linienbus ist die Stadtmitte bequem zu erreichen. Über 600 Geschäfte laden zum Shopping in die Innenstadt ein. Durch die günstige Verkehrsanbindung ist eine schnelle Verbindung nach Hannover und in die anderen Regionen Hamburg, Bremen, Braunschweig gegeben. Ein geschlossenes Schulsystem und vielfältige kulturelle Angebote sowie umfassende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung tragen zum hohen Wohn- und Freizeitwert der Stadt Celle bei. Kindergarten und Grundschule befinden sich in schnell zu erreichender Umgebung. Ein Einkaufszentrum mit Kaufland, Apotheke und anderen Sortimentern ist schnell erreichbar. Zahlreiche Vereine und Verbände prägen das Zusammenleben im Ortsteil.

Als Residenzstadt kann Celle eine Reihe imposanter Bauwerke vorweisen. Das Herzogschloss, die Stadtkirche und das Alte Rathaus sind die ältesten Bauwerke der Stadt. Ein architektonischer Leckerbissen ist das "Neue Rathaus", ein eindrucksvolles Backsteingebäude aus dem 19. Jahrhundert, das eines der größten Bauwerke dieser Art in Deutschland ist. Die Stadt Celle ist eine große selbstständige Stadt, ca. 35 km nordöstlich von Hannover gelegen und zählt ca. 72.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Celle verfügt über einen historischen Altstadtkern mit ca. 480 restaurierten Fachwerkhäusern aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.

Die günstige Verkehrsanbindung macht die Stadt als Standort attraktiv. Mit den Autobahnen A37, A2, A7, und A352 in unmittelbarer Nähe, den Knotenpunkten der B3 (Ausbaustrecke nach Hannover), sowie der B191 und B214 im Stadtgebiet führen Wege in jede Richtung und zu den nächsten Zentren wie Hannover, Hamburg, Bremen und Braunschweig, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn) zu erreichen sind.

Sonstiges

Maklerhonorar:

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe. Ein qualifizierter Alleinauftrag liegt vor.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers - Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Allgemeine Information:

Im Interesse unserer Auftragsgeber, die uns ihr Eigentum anvertraut haben, bitten wir um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten können.

Sehr geehrter Interessent,
durch das europäische Fernabsatzgesetz zum Schutz der Verbraucher sind wir als Makler verpflichtet, den Interessenten auf sein Widerrufsrecht hinzuweisen. Für diesen Nachweis ist es unabdingbar, dass Sie bei einem vereinbarten Besichtigungstermin eine Widerrufsbelehrung unterschreiben. Nur mit Ihrer Unterschrift und den ausdrücklichen Wunsch zur sofortigen Erfüllung des Maklervertrages kann die Besichtigung durchgeführt werden.
Selbstverständlich fällt auch weiterhin eine angegebene Maklerprovision nur für den neuen Käufer an. Gebühren für Auslagen werden von uns nicht erhoben.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Immobilienring-Nord GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Unser komplettes Angebot finden Sie auf unserer Homepage unter www.immobilienring-nord.de.

Ansprechpartner

Klaus Fricke

Telefon: +49 5141 974420

klaus.fricke@immobilienring-nord.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 249.000 €
Adresse 29225 Celle
Wohnfläche ca. 100 m²
Zimmer 5
Grundstücksfläche ca. 440 m²
Kellerfläche ca. 35 m²
Objekt-Nr. 464

Käuferprovision

3,57% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 178,50 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser Nein
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Primärenergieträger GAS
Energieeffizienzklasse F
Gültig bis 27.04.2032

0200400+

Ausstattung

Anzahl Zimmer 5
Kategorie Standard
Bad mit Dusche, Fenster
Baujahr 1961
Befeuerungsart Gas
Boden Fliesen, Teppich
Heizungsart Zentralheizung
Kabel/Sat-TV
Küche Einbauküche
Modernisierungen Wärmedämmung Giebelseite
Provisionspflichtig
Rolladen
Sauna
Stellplatzart Garage
Unterkellert
Wasch/Trockenraum