Haus zum Kauf in Wietze
Haacke Einfamilienhaus - besichtigen - verlieben - kaufen!

Beschreibung

Dieses attraktive Haacke Einfamilienhaus in ruhiger Ortslage von Wietze bietet Ihnen nach dem Energie-Sparpass einen Jahreswärmebedarf von 65,4 kWh/m² (Stand 2001). Profitieren Sie von lichtdurchfluteten Räumen. Sie betreten Ihr neues Zuhause über die Diele. Hier im Erdgeschoss erwartet Sie ein großes Wohn-, Esszimmer mit direkten Zugang zur Terrasse. Die Küche ist offen gehalten, aber auch von der Diele erreichbar. Im Hauswirtschaftsraum ist die Gasheizung und bietet Platz für Waschmaschine und Trockner. Das moderne Gäste-WC rundet diese Ebene ab. Über die offene Treppe erreichen Sie die obere Etage, wo ein Vollbad mit Tageslichtfenster Sie einlädt. Ein Elternschafzimmer, sowie 2 Kinderzimmer und eine kleine Galerie mit Dachflächenfenster komplettieren das Raumangebot.

Die Kunststoff Iso-Fenster sind mit Sicherheitsglas ausgestattet. Das Haacke Einfamilienhaus ist nach damaligen und auch noch nach heutigen Jahresheizwärmebedarf sehr vorteilhaft.

Auf dem ca. 696 m² grünen Grundstück können Sie nach eigenen Plänen und Vor-stellungen eine kuschelige Gartenoase gestalten. Es bietet viel Freiheit für die Familie und ausreichend Platz zum Relaxen und Entspannen.

Ein Carport mit angrenzendem Abstellraum stellt Staufläche bereit.

Ein ideales Zuhause für eine kleine Familie.

Habe ich Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie mich an. Ich freue mich, Ihnen das Objekt bei einer Besichtigung näher bringen zu können.

Bitte wahren Sie die Privatsphäre und sehen Sie vom Betreten des Grundstücks ohne Begleitung unseres Immobilienberaters Herrn Klaus Fricke ab.

Ausstattung

Ausstattung:

+ Helle und freundliche Räume

+ Wohn-, Esszimmer mit Zugang zum Garten

+ Einbauküche

+ geflieste Diele

+ Tageslichtbad mit Dusche

+ separates Gäste-WC mit Tageslicht

+ grüner Garten

+ Carport

+ gute Anbindung und Infrastruktur

+ kurze Wege, bequeme Nahversorgung mit dem Bus

Lage

Das Haacke Einfamilienhaus liegt in einer herrlichen Wald- und Heidelandschaft in den südlichen Ausläufern der Lüneburger Heide. Für Freizeitsport, Jogging und Wandern gelangen Sie nach wenigen Minuten in schöne Wald- und Feldlandschaften.

Wietze ist eine Gemeinde mit ca. 8.000 Einwohnern im Landkreis Celle. Das alte Heidedorf war bis 1963 eines der Zentren der Erdölförderung in Niedersachsen. Ein Erdölmuseum, einzigartig in Deutschland, erläutert die Geschichte der Entwicklung und Nutzung des Wietzer Ölfeldes.

Von dieser wohlhabenden Zeit zeugen immer noch viele repräsentative Bauten. Wietze bietet eine Infrastruktur, die den Anforderungen an ein modernes Leben gerecht wird. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bäcker, Schlachter, Discounter und Banken sind gut erreichbar. Die Gemeinde Wietze unterhält drei Kindertageseinrichtungen. Haupt- und Realschule sind vorhanden. Auch die medizinische Versorgung ist durch Allgemeinmediziner, Internisten und Zahnärzte in ausreichender Zahl sichergestellt. Ein Gymnasium ist mit dem Schulbus im ca. 25 km entfernten Celle zu erreichen.

Celle ist eine große selbstständige Stadt, ca. 40 km nordöstlich von Hannover gelegen und zählt ca. 73.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Celle verfügt über einen historischen Altstadtkern mit ca. 480 restaurierten Fachwerkhäusern aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Die Landeshauptstadt erreicht man bequem über die B3 und die A37. Hervorzuheben ist die schnelle Anbindung an die Bundesautobahn A7, auf der Hannover in ca. 30 Minuten zu erreichen ist.Zum Flughafen Langenhagen fährt man ca. 20 Minuten. Das sehr gut ausgebaute Straßennetz bietet Ihnen eine schnelle Verbindung zu den nächsten Zentren wie Celle, Hamburg, Bremen und Braunschweig, die mit öffentlichen Verkehrsmitten (Bus und Bahn) zu erreichen sind.

Sonstiges

Maklerhonorar:

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers - Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Allgemeine Information:

Im Interesse unserer Auftragsgeber, die uns ihr Eigentum anvertraut haben, bitten wir um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten können.

Sehr geehrter Interessent,
durch das europäische Fernabsatzgesetz zum Schutz der Verbraucher sind wir als Makler verpflichtet, den Interessenten auf sein Widerrufsrecht hinzuweisen. Für diesen Nachweis ist es unabdingbar, dass Sie bei einem vereinbarten Besichtigungstermin eine Widerrufsbelehrung unterschreiben. Nur mit Ihrer Unterschrift und den ausdrücklichen Wunsch zur sofortigen Erfüllung des Maklervertrages kann die Besichtigung durchgeführt werden.
Selbstverständlich fällt auch weiterhin eine angegebene Maklerprovision nur für den neuen Käufer an. Gebühren für Auslagen werden von uns nicht erhoben.

Unser komplettes Angebot finden Sie auf unserer Homepage unter www.immobilienring-nord.de.

Ansprechpartner

Klaus Fricke

Telefon: +49 5141 974420

klaus.fricke@immobilienring-nord.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 269.000 €
Adresse 29323 Wietze
Wohnfläche ca. 107 m²
Zimmer 4
Grundstücksfläche ca. 696 m²
Objekt-Nr. 461

Käuferprovision

3,57% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 115,50 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser Nein
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Primärenergieträger GAS
Energieeffizienzklasse D
Gültig bis 11.06.2032

0200400+

Ausstattung

Abstellraum
Anzahl Zimmer 4
Bad mit Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr 2001
Befeuerungsart Gas
Boden Fliesen
Heizungsart Zentralheizung
Küche Einbauküche
Provisionspflichtig
Stellplatzart Carport
verfügbar ab Nach Absprache!