Haus zum Kauf in Celle
Seltenes und einmaliges Objekt!

Beschreibung

Seltenes und einmaliges Objekt. Nähe Golfplatz Herzogstadt Celle. Ländlich und doch Citynah bietet dieses Ein-/Zweifamilienhaus ruhiges Wohnen auf einem Naturgrundstück.

Im Erdgeschoss sind 6 Zimmer, Küche und Bad. Ein großzügiger Wintergarten gibt einen wohligen Aufenhaltsort. Vom Windfang gelangt man in das Dachgeschoss. Hier sind 4 Zimmer, ein Bad und eine geräumige Wohnküche.

Die beiden Wohneinheiten können einzeln oder auch als eine Wohneinheit genutzt werden. Die Erdgeschosswohnung hat mit 6 Zimmern eine Wohnfläche von ca. 137 m² und die Dachgeschosswohnung hat bei 4 Zimmern eine Wohnfläche von ca. 96 m². Diese Wohnung ist vermietet.

In dem Teilkeller ist die externe Frischwasserversorgung installiert. Eine Filteranlage der Firma Berkefeld-Filter bereitet das Wasser auf. Für das Abwasser ist eine günstige Kleinkläranlage im Jahre 2008 erneuert und auf dem neuesten Stand. Für die Mehrkammerkläranlage liegt eine wasserbehördliche Erlaubnis gem. §10 Nds. Wassergesetz (NWG) der Stadt Celle vor. Im Teilkeller ist die Öl-Zentralheizung für das Zweifamilienhaus untergebracht.

In dem massiv erstellten Nebengebäude sind zwei Garagen, eine Waschküche mit angrenzendem Hobbyraum. Für weitere Utensilien und Geräte stehen ein Abstellraum und zwei Geräteräume bereit. Für die Öl-Heizungsanlage ist ein Raum für die Öltanks vorhanden und von außen begehbar.

Auf dem großzügigen Grundstück ist eine Sommerlaube mit angebauten Geräteraum erstellt. Hier ist bei feuchter Witterung ein Kleinod für Party und fröhlichen Feiern vorhanden.

Hier wohnen Sie am Rande der Stadt, in ruhiger herrlicher Natur aber dennoch nicht ab vom bdquo;Schussldquo;.

Ich freue mich Ihnen das Objekt bei einer Besichtigung näher bringen zu können!

Lage

Das ruhig gelegene Zweifamilienhaus befindet sich im Ortsteil Garßen- Außenbezirk. Vom Garten aus schweift der Blick in die Natur.

Mit dem Stadtbus ist man schnell in der Celler City und von dort in alle Richtungen der Stadt mobil. Über 600 Geschäfte laden zum Shopping in die Innenstadt ein. Durch die günstige Verkehrsanbindung ist eine schnelle Verbindung nach Lüneburg, Hannover und in die anderen Regionen Hamburg, Bremen, Braunschweig gegeben.

Ein geschlossenes Schulsystem und vielfältige kulturelle Angebote sowie umfassende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung tragen zum hohen Wohn- und Freizeitwert der Stadt Celle bei. Zum Joggen, spazieren Gehen oder mit dem Fahrrad sind Sie unmittelbar in freier Natur. Kindergarten und Grundschule befinden sich in schnell zu erreichender Umgebung. Ein Einkaufszentrum und Apotheke ist auch schnell erreichbar. Zahlreiche Vereine und Verbände prägen das Zusammenleben im Ortsteil.

Einfach einmal Golf schnuppern. Jederzeit und gern.

Die Stadt Celle ist eine große selbstständige Stadt, ca. 35 km nordöstlich von Hannover gelegen und zählt ca. 72.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Celle verfügt über einen historischen Altstadtkern mit ca. 480 restaurierten Fachwerkhäusern aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Über 600 Geschäfte laden zum Shopping in die Innenstadt ein.

Als Residenzstadt kann Celle eine Reihe imposanter Bauwerke vorweisen. Das Herzogschloss, die Stadtkirche und das Alte Rathaus sind die ältesten Bauwerke der Stadt. Ein architektonischer Leckerbissen ist das Neue Rathaus, ein eindrucksvolles Backsteingebäude aus dem 19. Jahrhundert, das eines der größten Bauwerke dieser Art in Deutschlands ist.

Die günstige Verkehrsanbindung macht die Stadt als Standort attraktiv. Mit den Autobahnen A37, A2, A7 und A352 in unmittelbarer Nähe, den Knotenpunkten der B3, B191 und B214 im Stadtgebiet führen Wege in jede Richtung.

Sonstiges

Maklerhonorar:

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 5,95 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers - Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Allgemeine Information:

Im Interesse unserer Auftragsgeber, die uns ihr Eigentum anvertraut haben, bitten wir um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben der Anschrift und der Telefonnummer zügig bearbeiten können.

Sehr geehrter Interessent,
durch das neue europäische Fernabsatzgesetz zum Schutz der Verbraucher sind wir als Makler verpflichtet, den Interessenten auf sein Widerrufsrecht hinzuweisen. Für diesen Nachweis ist es unabdingbar, dass Sie bei einem vereinbarten Besichtigungstermin eine Widerrufsbelehrung unterschreiben. Nur mit Ihrer Unterschrift und den ausdrücklichen Wunsch zur sofortigen Erfüllung des Maklervertrages kann die Besichtigung durchgeführt werden.
Selbstverständlich fällt auch weiterhin eine angegebene Maklerprovision nur für den neuen Käufer an. Gebühren für Auslagen werden von uns nicht erhoben.

Unser komplettes Angebot finden Sie auf unserer Homepage unter www.immobilienring-nord.de.

Ansprechpartner

Klaus Fricke

Telefon: +49 5141 974420
Mobil: +49 173 2047460

klaus.fricke@immobilienring-nord.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 198.000 €
Adresse 29229 Celle - Garßen
Wohnfläche ca. 233 m²
Zimmer 10
Grundstücksfläche ca. 4.765 m²
Objekt-Nr. 380

Käuferprovision

5,95% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 290,90 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Öl
Energieeffizienzklasse H
Gültig bis 30.08.2028

0200400+

Ausstattung

Anzahl Zimmer 10
Bad mit Wanne, Fenster
Baujahr 1968
Befeuerungsart Öl
Boden Fliesen, Teppich
Gäste-WC
Heizungsart Zentralheizung
Provisionspflichtig
Stellplatzart Garage
Unterkellert teilweise
verfügbar ab sofort!